PARTNERSCHAFT FÜR IHRE GESUNDHEIT

 

Mein wichtigstes Ziel ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit meinen Patientinnen und Patienten. Daraus entstehen die besten Chancen für die Heilung von Krankheiten und die Erhaltung der Gesundheit.

Meine erste Aufgabe in dieser Partnerschaft sehe ich in der Erstellung einer exakten Diagnose und der Entwicklung der am besten geeigneten medikamentösen Therapie oder anderer technischer Behandlungsformen (wie z.B. Dehnung von Gefäßen).
Meine zweite Aufgabe sehe ich darin, Ihnen die Behandlungsmöglichkeiten zu erklären und gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan in Richtung medikamentöser oder technischer Maßnahmen zu entwickeln.

Genau so wichtig ist es für mich, meine Patienten über die Chancen zu informieren, die in der Entwicklung eines gesunden Lebensstils liegen. Das wird für einen optimalen Behandlungserfolg zunehmend wichtiger.

Dies bedeutet detaillierte Informationen über gesunde Ernährung, gesundes Bewegungsverhalten, sowie den Umgang mit Stress und anderen Belastungen. Eventuell ist in diesem Bereich eine Zusammenarbeit mit anderen Experten sinnvoll und empfehlenswert.
Im Zusammenhang mit den positiven Veränderungen, die Patienten durch eine Veränderung des Lebensstils erreichen können, sehe ich es auch als meine Aufgabe, das große Potential dieser Veränderungen aufzuzeigen, kleine Veränderungen als erste Schritte zu planen, den Prozess der Veränderung zu unterstützen und meine Patienten auf ihrem Weg zu begleiten.

Eine wichtige Aufgabe im Rahmen einer Behandlung ist auch die Mitarbeit der Patienten:

Für eine aktive Mitarbeit von Patienten ist es auch sehr förderlich, dass Patienten ihre Erkrankung gut kennen. Aus diesem Grund finden Sie auf dieser Homepage Erklärungen wesentlicher Krankheitsbilder, den Wirkungsmechanismus von Medikamenten und Hinweise über notwendige Kontrollen und mögliche Nebenwirkungen von Medikamenten.

Sie finden auf der Homepage auch die Expertinnen und Experten mit denen ich zusammenarbeite. In manchen Situationen ist doch eine intensivere Erarbeitung gewisser Fragestellungen empfehlenswert, die z.B. durch Teilnahme an Ernährungskursen, Erarbeitung von gesundheitsfördernden Bewegungsmöglichkeiten und auch durch praktische Übungen in diese Richtung erreicht werden kann.

Auch im Bereich des Umgangs mit Stress kann eine intensivere Beschäftigung mit den Themen empfehlenswert sein, wie z.B. Einzelberatung oder Coaching oder auch Stressmanagementseminare.

Die modernen Möglichkeiten der Therapie von Herz, Kreislauf, Stoffwechsel und anderen internistischen Erkrankungen sind als insgesamt sehr gut einzuschätzen.

In den allermeisten Fällen lassen sich ganz wesentliche Verbesserungen durch eine Kombination von Lebensstilmaßnahmen und medikamentösen oder anderen technischen Behandlungsmöglichkeiten erreichen.

Viele Patienten können weitestgehend beschwerdefrei werden und haben eine sehr gute Prognose.

          

Startseite